Category List


Tag List


Tag Cloud



Archive

Sada Bike - Ein Fahrrad ohne Speichen und Naben

Jan 11, 2016

Sada Bike - ein Fahrrad ohne Speichen und Naben.

Der junge Ingenieur Gianluca Sada war vor sieben anfänglich nur auf der Suche nach einer Doktorarbeit. Doch was mit viel Theorie begann, endete mit einer innovativen Technik – ein faltbares Fahrrad (ein Rucksack hilft es auch in der Bahn zu transportieren) ohne Speichen und Naben. Und wie es sich meist für Produkte aus Italien gehört mit einem sehr schönen Design, geradlinig, modern und doch etwas retro.  Inspiriert bei einem Spaziergang durch ein Kinderspielzeug (eine Art Schiebespielzeug aus zwei Rädern an einem Stock) kam ihm die Idee nach der Realisierung eines neuartigen Fahrrads für die Innenstadt. Es sollte chic, nahezu wartungsfrei und natürlich klappbar sein.  Der Anfang seiner Entwicklungsarbeit liegt mittlerweile schon sieben Jahre zurück. Qualität durch Hand- und Maßarbeit stehen für ihn dabei im Vordergrund. Einen Großteil der Technik hat er sich patentieren lassen. Das es sich um eine einzigartige und höchst innovative Erfindung für den alltäglichen Gebrauch handelt, goutierte die Ingenieursvereinigung in Turin und zeichnete ihn im Jahr 2010 mit dem 1. Platz eines Innovationswettbewerbs aus. Einen Großteil der Technik hat er sich patentieren lassen. Da das Fahrrad wohl in kompletter Handarbeit gefertigt wird, dürfte der Preis auch sehr anspruchsvoll sein.

Die ersten Prototypen sollen Anfang 2016 fertiggestellt sein. Wie viel Geld  für dieses wunderbare Fahrrad über die Ladentheke gehen wird, konnte Ginaluca Sada bisher noch nicht nennen.  Wir sind gespannt.

Hier gibt es mehr Fotos und Informationen zum Sada Bike: http://www.sadabike.com/



Schlagworte: Technik, Speichen, Naben
Kategorie: Technik

Sada Bike

Quelle: Sada Bike / frozenlight.it