Category List


Tag List


Tag Cloud



Archive

Fahrraddiebstahl - die unendliche Geschichte

Jul 09, 2015

Mehr als 300.000 Fahrraddiebstähle werden jährlich in Deutschland von der Polizei erfasst, bei einer Aufklärungsquote von ca. 10%.  Der Schaden wird mit ca. 100 Millionen Euro beziffert.

Die Zahl der Fahrraddiebstähle scheint gefühlt ständig zuzunehmen.  Die steigende Zahl der Räder lockt mehr Diebe an. So wurden in Essen 2652 Fahrräder im Jahr 2014 gestohlen worden. Das sind rund 600 Räder mehr als noch 2013, bei einem  Schaden von ca. 1,6 Millionen Euro. Die Aufklärungsquote lagt bei ca. 5 Prozent.

Hier ein paar aktuelle Beispiele:

Im Trainingslager in Neuruppin wurden dem  Fußball-Bundesligist Werder Bremen sechs Räder gestohlen. http://www.focus.de/sport/fussball/bundesliga1/bundesliga-diebe-klauen-werder-sechs-fahrraeder-im-trainingslager_id_4800659.html

Räder im Wert von 56.000 Euro wurden an der polnischen Grenze sichergestellt. Bei der Kontrolle eines Transporters kurz vor der in dem  VW die gestohlene Fahrräder  entdeckt. http://www.bz-berlin.de/berlin/umland/fuer-56-000-fahrraeder-geklaut-an-grenze-gestoppt

In Northeim  wurden in der Nacht zum Montag (06.07) drei Fahrräder im Wert von insgesamt ca. 1.300 Euro gestohlen. Die drei Damenräder waren an den Geländern von Treppenaufgängen mit Kabelschlössern gesichert abgestellt.

HIer ein Übersicht zum Thema Fahrraddiebstahl >



Kategorie: Presse

Bildquelle: Yerka Bikes http://yerkabikes.com/